Das Geschäft mit der Armut | In AFRIKA u. SÜDAMERIKA

46 Views
Published
Das Geschäft mit der Armut
Wie Lebensmittelkonzerne neue Märkte erobern

Der Film zeigt, wie Großkonzerne auf Kosten der Gesundheit Kasse machen. Sie blickt dabei in zwei völlig unterschiedliche Regionen dieser Welt: in den Großraum São Paulo und nach Kenia. Der große Hunger ist vorbei. Die Industriestaaten in Europa und Nordamerika sind gesättigt, Lebensmittelkonzerne verzeichnen hier kaum noch Wachstum. Deshalb haben die großen Hersteller ihren Focus auf neue Märkte gelenkt: Schwellen- und Entwicklungsländer. Dort verkaufen die multinationalen Konzerne kleine Packungen mit großen Gewinnen.

Für viele Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern ist Convenience Food made in Europe ein Statussymbol. In Brasilien und Kenia machen sich multinationale Konzerne das zunutze, indem sie in Werbekampagnen gezielt die Armen ansprechen. In Mini-Packungen, sogenannten PPP - popularly positioned products - werden Markenprodukte zu Cent-Beträgen verkauft. In Schulungen werden Frauen aus Slum-Gebieten dazu ausgebildet, die Produkte in ihrem privaten Umfeld zu vertreiben. Begehrte Jobs für die meist ungelernten Frauen, die sich darum reißen, für internationale Lebensmittelkonzerne zu arbeiten. Auch das ist Konzernpolitik, soziale Verantwortung scheinbar dort zu übernehmen, wo der Staat es nicht tut. Für Kritiker wie Dr. Carlos Monteiro, Professor für Ernährung und Gesundheit an der Universität São Paulo, ein absoluter Widerspruch: ungesunde Produkte in Massen an die Menschen zu bringen und sich gleichzeitig als Wohltäter zu präsentieren: Greenwashing auf Kosten der Ärmsten.

Film von Joachim Walther

- Über diesen Kanal _____________________

Wenn du dich für nachhaltigen Lebenswandel interessierst, bist du hier genau richtig. Hier gibt es immer wieder viele Ideen für Veränderungen. Videos über Menschen, die es schon anders machen. Gegen Verschwendung. Für mehr Miteinander.

- Mehr Videos ___________________________

Abonniere den Nachhaltigkeitskanal https://www.youtube.com/user/01MarcGold

Und wenn du auf die Glocke drückst, wirst du bei jedem neuen Video benachrichtigt!

Alle Videos vom Nachhaltigkeitskanal: https://www.youtube.com/user/01MarcGold/videos
_________________________________________



Weitere interessante Links:

Minimalist, Aussteiger und Schäfer - Wolfgang Hamacher
https://www.youtube.com/watch?v=yb1d8i5jP08

Jens Fröhlke | Minimalist u. Aussteiger | Leben ohne Geld
https://www.youtube.com/watch?v=EICBUcjmzKA

Tiny Houses und Minimalismus . Joachim Klöckner & das "Tiny100"
https://www.youtube.com/watch?v=-BCagon23G4

Privatisierung der Wasserversorgung in Europa
https://www.youtube.com/watch?v=G3swTT_RwUg

Die Top 3 der Nachhaltigkeit:
https://www.youtube.com/watch?v=VEvF27suXdI

Nico Paech - Warum wir konsumieren und warum Konsum nicht glücklich macht
https://www.youtube.com/watch?v=xZv2ZuyEDRw

Schöne neue Shoppingwelt - Konsum als soziale Identität | Konsumzwang
https://www.youtube.com/watch?v=4DFZM9-9A_4

Warum wir kaufen und dem Konsumwahn verfallen, eine psychologische Analyse:
https://www.youtube.com/watch?v=iEZOo2gmReY

GIER: Hier wird deutlich, wie sich Gier auswirkt, haufenweise Überstunden, damit wir die Konkurrenz im Betrieb ausschalten:
https://www.youtube.com/watch?v=DNa8TyJVbnE

Naturgärten statt Steinwüsten
https://www.youtube.com/watch?v=kOlyQy_5sgg
Sign in or sign up to post comments.
Be the first to comment